Taylor Swift: 2017 war einfach perfekt

Taylor Swift: 2017 war einfach perfekt

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Taylor Swift (c) Macguyver/WENN.Com

Taylor Swift (28) hatte Geburtstag und nutzte den Moment, um auf 2017 zurückzublicken.

Die Musikerin (‚Look What You Made Me Do‘) zelebrierte ihren Ehrentag am Mittwoch [13. Dezember] und ließ ihre Fans natürlich daran teilhaben. Auf Instagram postete sie ein Foto von ihrem Auftritt auf dem Jingle Bell Ball in London und schrieb dazu:

„Ich liebe euch alle so sehr! Dieses Foto […] ist vor ein paar Tagen in London gemacht worden. Ich hätte kein besseres Jahr haben können, danke dafür an alle! Danke für die Glückwünsche zum Geburtstag. Ich kann kaum erwarten, wie das Leben mit 28 so ist.“

Vermutlich dürfte das kommende Lebensjahr ähnlich erfolgreich wie das vergangene sein, denn Taylor geht 2018 auf Tour – im Mai geht es in den USA los. Bisher wurden noch keine Termine für Tourstopps in Deutschland angekündigt, aber wer weiß, vielleicht schenkt Taylor ihren deutschen Fans ja noch den einen oder anderen Gig hierzulande. Vor einigen Wochen kam ihr Album ‚Reputation‘ auf den Markt, dass überall auf der Welt die Charts anführen konnte.

Natürlich gab es auch den einen oder anderen prominenten Gratulanten und so schrieb beispielsweise Ellen DeGeneres (59) auf Twitter: „Alles Gute, Taylor! Erinnerst du dich an unser erstes Interview?“ Dazu postete sie einen Link zum entsprechenden Clip, der Taylor mit süßen 18 Jahren zeigt. Damals wünschte sie sich, in zehn Jahren weiterhin Musik machen zu können. Zehn Jahre später kann man sagen, dass sich Taylor Swift diesen Wunsch mit großem Erfolg erfüllen konnte.