Guido Maria Kretschmer: Endlich gleichwertig!

Guido Maria Kretschmer: Endlich gleichwertig!

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Guido Maria Kretschmer (c) Cover Media

Guido Maria Kretschmer (52) will seine Beziehung mit Frank Mutters (62) auf die nächste Stufe heben.

Der Modeschöpfer ist bereits seit 32 Jahren mit seinem Partner zusammen. Im Sommer dieses Jahres wollen beide den Bund der Ehe schließen und somit nicht nur in einer eingetragenen Partnerschaft leben wie zuvor, sondern offiziell verheiratet sein. Für beide sei das etwas ganz Besonderes, „noch größer und emotionaler“, gestand Guido Maria Kretschmer im Interview mit der ‚Bunten‘. „Es ist ein großer Schritt! Ich bekomme viel Post von Menschen, die Schwule in der Familie haben und mir erzählen, dass ich für sie das Schwulsein normaler gemacht habe.“ Über den Gang vor den Traualtar mussten beide dabei nicht lange überlegen, denn: „Ich finde es toll, dass die Homo-Ehe jetzt anerkannt ist. Endlich sind wir offiziell gleichwertig“, freute sich Guido Maria.

Die Hochzeit ist tatsächlich der nächste logische Schritt, denn es besteht für den Designer gar kein Zweifel darin, dass die beiden bis ans Ende ihres Lebens zusammenbleiben werden, wie Guido Maria Kretschmer kürzlich in der VOX-Sendung ‚The Story of my Life‘ beteuert hatte: „Ich wurde morgens mal wach, weil der Frank mich anschaute. Und er hatte Tränen in den Augen und sagte zu mir aus dem Nichts: ‚Guido, du glaubst gar nicht, wie glücklich ich bin, dass ich dich getroffen habe‘. Ich war noch jung, aber trotzdem spürte ich: Da ist jemand, mit dem könnte ich mein Leben verbringen. Wir gehören zusammen, bis ans Ende aller Tage!“