Guillermo del Toro: 'The Shape of Water' ist der Oscar-Favorit 2018

Guillermo del Toro: 'The Shape of Water' ist der Oscar-Favorit 2018

Bild zum Artikel
Guillermo Del Toro (c) Apega/WENN.com

Guillermo del Toro (53) geht als klarer Favorit bei der Oscarverleihung 2018 ins Rennen.

Sein Fantasy-Film ‚The Shape of Water‘ wurde von der Academy in 13 Kategorien nominiert – darunter Bester Film, Beste Regie und Beste Hauptdarstellerin für Sally Hawkins.

Daneben zeichnen sich ‚Dunkirk‘ mit acht, ‚Three Billboards Outside Ebbing, Missouri‘ mit sieben, und ‚Darkest Hour‘ mit sechs Nominierungen als weitere heiße Kandidaten auf einen Goldjungen ab.

Im Zuge der #meToo-Bewegung setzte die Academy wohl ein Zeichen: Greta Gerwig wurde für ihren Film ‚Lady Bird‘ als beste Regisseurin ausgezeichnet – damit ist sie erst die fünfte Frau in der Oscargeschichte, die sich Chancen auf die begehrte Trophäe ausrechnen kann.

Auch der Film ‚Get Out‘ fällt bei den Nominierungen auf: Drei mal könnte sich die Horror-Komödie einen Oscar abholen. Neben Bester Film und Bestes Originaldrehbuch ist mit Hauptdarsteller Daniel Kaluuya der einzige schwarze Darsteller in der Kategorie Bester Hauptdarsteller nominiert.

Ob er den Preis abstauben wird, erfährt man am 4. März.

Die Nominierungen der Academy Awards 2018:

Bester Film

– Call Me By Your Name

– Darkest Hour

– Dunkirk

– Get Out

– Lady Bird

– Phantom Thread

– The Post

– The Shape of Water

– Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

Beste Regie

– Christopher Nolan – Dunkirk

– Jordan Peele – Get Out

– Greta Gerwig – Lady Bird

– Paul Thomas Anderson – Phantom Thread

– Guillermo del Toro – The Shape of Water

Bester Hauptdarsteller

– Timothée Chalamet – Call Me by Your Name

– Daniel Day-Lewis – Phantom Thread

– Daniel Kaluuya – Get Out

– Gary Oldman – Darkest Hour

Denzel Washington – Roman J. Israel, Esq

Beste Hauptdarstellerin

-Sally Hawkins – The Shape of Water

-Frances McDormand – Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

-Margot Robbie – I, Tonya

-Saoirse Ronan – Lady Bird

-Meryl Streep – The Post

Bester Nebendarsteller

– Willem Dafoe – The Florida Project

– Woody Harrelson – Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

– Richard Jenkins – The Shape of Water

– Christopher Plummer – All the Money in the World

– Sam Rockwell – Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

Beste Nebendarstellerin

Mary J. Blige – Mudbound

– Allison Janney – I, Tonya

– Leslie Manville – Phantom Thread

– Laurie Metcalf – Lady Bird

– Octavia Spencer – The Shape of Water

Bester ausländischer Film

– A Fantastic Woman (Chile)

– On Body and Soul (Ungarn)

– The Insult (Libanon)

– Loveless (Russland)

– The Square (Schweden)

Bester animierter Film

– Dear Basketball

– Garden Party

– Lou

– Negative Space

– Revolting Rhymes

Bestes Originaldrehbuch

– The Big Sick

– Get Out

– Lady Bird

– The Shape of Water

– Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

Bestes adaptiertes Drehbuch

– Call Me By Your Name

– The Disaster Artist

– Logan

– Molly’s Game

– Mudbound

Bester Song

– ‚Remember Me‘ – Coco

– ‚Mystery of Love‘ – Call Me By Your Name

– ‚This Is Me‘ – The Greatest Showman

– ‚Mighty River‘ – Mudbound

– ‚Stand Up For Something‘ – Marshall

Beste Musik

– Dunkirk

– Phantom Thread

– The Shape of Water

– Star Wars: The Last Jedi

– Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

Beste Kamera

– Blade Runner 2049

– Darkest Hour

– Dunkirk

– Mudbound

– The Shape of Water

Beste Ausstattung

– Beauty and the Beast

– Blade Runner 2049

– Darkest Hour

– Dunkirk

– The Shape of Water

Beste Kostüme

– Beauty and the Beast

– Darkest Hour

– Phantom Thread

– The Shape of Water

– Victoria and Abdul

Bestes Make-up

– Darkest Hour

– Victoria and Abdul

– Wonder

Bester Schnitt

– Baby Driver

– Dunkirk

– I, Tonya

– The Shape of Water

– Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

Bester Tonschnitt

– Baby Driver

– Blade Runner 2049

– Dunkirk

– The Shape of Water

– Star Wars: The Last Jedi

Beste Tonmischung

– Baby Driver

– Blade Runner 2049

– Dunkirk

– The Shape of Water

– Star Wars: The Last Jedi

Beste visuelle Effekte

– Blade Runner 2049

– Guardians of the Galaxy Vol. 2

– Kong: Skull Island

– Star Wars: The Last Jedi

– War for the Planet of the Apes

Bester Dokumentarfilm

– Edith & Eddie

– Heaven is a Traffic Jam

– Heroin(e)

– Knifeskills

– Traffic Stop