Gwyneth Paltrow: Jetzt auch Theaterproduzentin

Gwyneth Paltrow: Jetzt auch Theaterproduzentin

Bild zum Artikel
Gwyneth Paltrow (c) Patricia Schlein/WENN.com

Gwyneth Paltrow (45) versucht sich mit dem Musical ‚Head Over Heels‘ als Theaterproduzentin.

Mit der Musical-Produktion kann das Multitalent noch ein weiteres Projekt seinem Portfolio hinzufügen: Laut ‚Deadline.com‘ bringt Gwyneth (‚Spider-Man: Homecoming‘) gemeinsam mit Rick Ferrari und Donovan Leitch das Musical ‚Head Over Heels‘ auf die Bühne. Die Zuschauer können sich unter anderem auf die Hits der Go-Go’s ‚We Got the Beat‘, ‚Vacation‘ und ‚Our Lips Are Sealed‘ und die Solo-Hits ‚Mad About You‘ und ‚Heaven is a Place on Earth‘ von Belinda Carlisle (59) freuen.

Belinda und ihre Bandkolleginnen Charlotte Caffey (64), Gina Schock (60), Jane Wiedlin (59) und Kathy Valentine (58) verkündeten die Nachricht in einem Statement am Dienstag [12. Dezember]: „Wenn man uns vor dreißig Jahren gesagt hätte, dass unsere Songs in einem Musical sein werden, dann hätten wir nur geantwortet: ‚Ja, natürlich werden sie auf dem Broadway sein!‘ Keine von uns hätte das wirklich geglaubt. Was für eine verrückte Idee! Und dennoch sind wir jetzt hier mit ‚Head Over Heels‘ – ein Fest der Liebe in all seinen Formen, voller Spaß, Freude und voller Herz, von den Songs geleitet, die jahrzehntelang die Leute aus ihren Stühlen hochgerissen und zum Tanzen angefeuert haben.“

Die Weltpremiere von ‚Head Over Heels‘ fand bereits 2016 auf dem Oregon Shakespeare Festival statt. Bevor die Show auf dem Broadway zu sehen ist, legt sie noch einen Stop im Curran Theater in San Francisco im Frühling ein.

Michael Mayer führt die Regie des Broadway-Musicals, das von Gwyneth Paltrow co-produziert wird, die Auftrittsdaten und die Besetzung werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben.