Gwyneth Paltrow: Wir sind besessen von Apps

Gwyneth Paltrow: Wir sind besessen von Apps

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Gwyneth Paltrow (c) Andres Otero/WENN.com

Gwyneth Paltrow (44) und ihre Kinder bekommen von Apps gar nicht mehr genug.

Die kleinen Helfer auf dem Handy sind offenbar ein fester Bestandteil des Familienalltags der Schauspielerin (‚Iron Man 3‘). Für ihren neuen Job ist Gwyneth also wirklich die perfekte Kandidatin: Zusammen mit Kollegin Jessica Alba (36, ‚Dear Eleanor‘) und Musiker will.i.am (42, ‚Scream & Shout‘) sitzt sie in der Jury der neuen Show ‚Planet of the Apps‘ von Apple Music.

„Ich habe so viele Lieblings-Apps. Ich glaube, die beliebteste App bei uns Zuhause ist [der Lieferservice] Postmates – meine Kinder sind davon besessen, genau wie ich, wie ich zugeben muss“, grinste sie im Interview mit ‚Extra‘. „Das ist ziemlich toll.“

Im Rahmen der neuen Sendung müssen Gwyneth und Co. Ideen für neue Apps bewerten, welche die Teilnehmer der Jury vorstellen. Dabei sieht sich die Amerikanerin in Sachen Technik gar nicht unbedingt als Expertin.

„Ich bin eher eine Technikfeindin als Techniknarr, zumindest in Bezug auf meine Fähigkeiten mit Geräten“, scherzte sie. „Aber ich liebe die Technikwelt und bin ein Business-Freak, das war der Grund für mein Interesse [an der Show].“

Ihre Schauspielkarriere zugunsten ihrer unternehmerischen Tätigkeiten komplett an den Nagel zu hängen, findet Gwyneth Paltrow, die erfolgreich die Lifestyle-Seite ‚Goop‘ betreibt, gar nicht so abwegig. „Das ist eine interessante Frage“, gab sie zu. „Ich weiß nicht, wie ich in Zukunft zur Schauspielerei stehe. Ich mache nur noch recht wenig, wenn ich Zeit dafür habe, aber ich liebe es, meine Firma zu führen.“