Hailee Steinfeld: Einmal Catwoman sein

Hailee Steinfeld: Einmal Catwoman sein

Bild zum Artikel
Hailee Steinfeld (c) Ivan Nikolov/WENN.com

Hailee Steinfeld (21) ist bereit für Catwoman.

Die Darstellerin (‚True Grit‘) feierte im Verlauf der vergangenen Jahre Erfolge auf der großen Leinwand, allerdings hatte sie noch nie das Vergnügen, in einem großen Actionfilm mit einem Superhelden im Vordergrund mitzuspielen. Und auch wenn Catwoman schon von vielen Darstellerinnen gespielt wurde – Michelle Pfeiffer, Anne Hathaway und nicht zuletzt von Halle Berry – glaubt Hailee, dass es an der Zeit für einen neuen Anlauf ist. Und wer würde sich besser für die Rolle eignen als Hailee selbst?

Von ‚MTV‘ gefragt, ob sie Lust auf einen Superheldenfilm hätte, antwortete sie grinsend: „Ja, das ist definitiv auf meiner Liste. Wer weiß – neues Jahr, neues Ich. Wir werden sehen, was passiert.“ Als daraufhin die Reporter die Sprache auf Catwoman brachten, begann ihr Gesicht regelrecht zu strahlen: „Ich werde nicht lügen, aber genau daran habe ich gerade gedacht. Ich wusste nicht, was ich sagen sollte. Ich würde es liebend gerne machen.“

Ihre Kollegin Rebel Wilson (37), die bald in dem dritten Teil des ‚Pitch Perfect‘-Franchises zu sehen sein wird, hätte auch Lust, mit ihrer guten Freundin in dem Blockbuster aufzutreten und den Bösewichtern so richtig einzuheizen. Dass beide die richtigen Moves drauf haben, haben sie in zahlreichen Filmen ja bereits zu Genüge bewiesen.