Harry Styles: Bombastischer Erfolg

Harry Styles: Bombastischer Erfolg

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Harry Styles (c) WENN.com

Harry Styles (23) ist nicht aufzuhalten.

Ein weiteres Boyband-Mitglied wandelt auf den Spuren von Justin Timberlake und Robbie Williams: Schon der erste Solo-Ausflug des One-Direction-Stars startete mehr als vielversprechend. Harrys erste Single ‚Sign Of The Time‘ kletterte nur wenige Stunden nach der Veröffentlichung auf Platz eins der deutschen iTunes-Charts.

Über diesen Erfolg kann sich der Teenieschwarm aber nicht nur alleine freuen: An dem Song beteiligt waren auch Produzent Jeff Bhasker, der bereits hinter Hits für Alicia Keys, Eminem und Mark Ronsons stand. Auch Alex Salibian und Tyler Johnson mischten bei der stimmungsvollen Ballade mit.

Auf Twitter trendet der Hashtag #SignOfTheTime aktuell auf Platz drei, zahlreiche Fans bekunden im Netz ihre Begeisterung über Harry Styles erste Solo-Single. „#SignOfTheTime ist das Beste, was mir heute passieren konnte. Zu sagen, dass ich stolz bin, wäre eine Untertreibung, denn ich bin so viel mehr“, schrieb etwa ein Fan ganz aufgelöst, während ein anderer verkündete: „Jetzt weiß ich, welchen Song ich die nächsten zehn Stunden im Auto hören werde #SignOfTheTimes.“

Noch mehr Grund zur Freude wartet für Harrys Anhänger kommende Woche: Am 15. April wird er die Single zum ersten Mal live im Fernsehen in der US-Show ‚Saturday Night Live‘ performen.

Wann das erste Album des Stars erscheint, ist derzeit noch ungewiss. Nach dem Erfolg der Debütsingle kann man sich aber sicher sein, dass Harry Styles erste LP ebenfalls in den Charts weit nach oben klettern wird.