Harry Styles: Danke für diese neue Hymne!

Harry Styles: Danke für diese neue Hymne!

0
Bild zum Artikel
Harry Styles (c) WENN.com

Harry Styles (24) wird zum Helden der bisexuellen Bewegung.

Der Sänger (‚Kiwi‘) ist aktuell in Europa auf Tour und spielte bei seinem Konzert in Paris zwei neue Songs: ‚Anna‘ und ‚Medicine‘. Song Nummer zwei bringt dem ‚One Direction‘-Star einiges an Sympathie via Twitter und Co. ein. Ein Video des Songs fand seinen Weg ins Internet und dort sind unter anderem die folgenden Zeilen zu hören: „Die Jungs und Mädchen sind hier, ich albere mit ihnen rum/ Das ist okay für mich/ Ich komme runter/ Ich merke, dass ich es mag/ Und wenn ich schlafe, träume ich davon, wie ihr schmeckt.“

Da von Jungen und Mädchen die Rede ist, sind sich die Fans sicher: Der Song ist eine Hymne für alle Bisexuellen. „Die offizielle Bi-Hymne ist ‚Medicine‘ von Harry Styles und sie ist nicht mal offiziell erschienen“, ist auf Twitter zu lesen. Andere User schreiben: „Das ist die neue Hymne! Danke, Harry Styles“ und „Er will uns wissen lassen, dass er weiß, dass wir die Wahrheit kennen.“ Der letzte Tweet spielt auf die Gerüchte an, die Harry Styles in den vergangenen Jahren umgeben. Immer wieder wurde vermutet, dass er bisexuell sein könnte. Der Song wäre ein klares Statement. Wann er offiziell erscheint, ist nicht bekannt.