Heath Ledger: Seine Ex gedenkt ihm

Heath Ledger: Seine Ex gedenkt ihm

Bild zum Artikel
Heath Ledger (c) wenn

Heath Ledger (†28) wird niemals vergessen werden.

Am 22. Januar 2008 wurde der Schauspieler (‚The Dark Knight‘) tot in seinem New Yorker Apartment gefunden. Wie eine Obduktion später herausfand, starb er an einer versehentlichen Überdosis verschreibungspflichtiger Medikamente.

Seine Ex-Freundin Naomi Watts (49), mit der Heath knapp zwei Jahre liiert war, gedachte ihm nun auf Instagram. Zu einem Bild von ihm schrieb die Australierin: „Ich denke heute an diese wunderschöne Seele. Vor zehn Jahren hat er diese Welt verlassen. Er war ein echtes Original. Trug das Herz immer auf der Zunge. Er hatte unglaubliches Charisma, Stärke, Humor und Talent. Ich werde dieses freundliche Wesen niemals vergessen.“

Lily Cole (30), die neben Ledger in dessen letztem Film ‚Das Kabinett des Doctor Parnassus‘ spielte, gedachte ihm ebenfalls. „Ich kann nicht glauben, dass es zehn Jahre her ist, dass die Welt diese wunderschöne Seele verloren hat“, schrieb sie auf Instagram. „Heath war so witzig, so freundlich, offen und kreativ, verspielt, großzügig und noch so vieles mehr. Ich hatte das Glück, ihn kennenzulernen und reihe mich in die Liste derjenigen ein, die ihn vermissen.“

Derweil sprach Heath Ledgers Schwester Kate über das enge Verhältnis ihrer Familie zu seiner Ex-Freundin Michelle Williams (37) und der gemeinsamen Tochter Matilda (12). „Wir stehen in ständigem Kontakt und besuchen uns häufig“, verriet sie dem australischen Magazin ‚Who‘. „Matilda ist ein tolles Mädchen und ein wahrer Quell der Freude für uns alle.“