Helene Fischer: 5 Konzerte abgesagt!

Helene Fischer: 5 Konzerte abgesagt!

Bild zum Artikel
Florian Silbereisen und Helene Fischer (c) Cover Media

Bei diesen Neuigkeiten ist es kaum zu vermeiden, dass Gerüchte aufkommen. Helene Fischer (33) hat überraschend alle fünf Konzerte in Berlin abgesagt. Ihre offizielle Begründung: ein Infekt in den oberen Atemwegen. Auf Instagram verfasste sie für ihre Fans eine lange und ausführliche Entschuldigung.

Für die abgesagten Konzerte vom 6. und 7. Februar wurden bereits der 10. und 11. März als Nachhol-Termine bekannt gegeben. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können zurückgegeben werden. Neue Termine für die ausgefallenen Konzerte am 9., 10. und 11. Februar stehen allerdings noch aus. Ob die Sängerin morgen (13.2.) auf der Bühne in Wien stehen wird, ist fraglich. Auch in der österreichischen Hauptstadt wollte Helene fünf Konzerte in einer Woche geben. Hat sie sich zu viel zugemutet? Oder ist etwa ein besonderer Umstand Schuld an ihrer Erschöpfung? Auf ihrem Konzert in Stuttgart Ende Januar hielt sie sich verdächtig oft den Bauch beim Singen. Erwarten die Schlager-Beauty und ihr Herzblatt Florian Silbereisen (36) etwa endlich Nachwuchs? Denkbar wäre es. Das Paar ist nicht nur bereits seit zehn Jahren liiert, sondern auch im besten Alter für Kinder.

Bei solchen frohen Botschaften, könnten Helenes Fans ihr ganz sicher schnell die Konzertabsagen verzeihen!