Helene Fischer: Wieder gesund! Ihre Fans diskutieren im Netz

Helene Fischer: Wieder gesund! Ihre Fans diskutieren im Netz

Bild zum Artikel
Helene Fischer (c) Cover Media

Helene Fischer (33) wird heiß diskutiert.

In den vergangenen Tagen musste die Schlager-Queen (‚Herzbeben‘) mit einem Infekt der Atemwege das Bett hüten und ganze sieben Konzerte ihrer aktuellen ‚Live 2018‘-Tour absagen. Nun endlich die erlösende Botschaft: Helene ist wieder fit!

Auf ihrem Instagram-Kanal veröffentlichte Tour-Veranstalter Semmel Concerts ein offizielles Statement, in dem zu lesen ist:

„Wir freuen uns sehr, Euch heute mitteilen zu können, dass Helene ab morgen, Freitag, den 16.02.2018, ihre Tournee fortsetzen kann.“

Damit sind die meisten Fans der singenden Gute-Laune-Frau schon einmal beruhigt, denn wir wissen ja alle: Geht es dem Idol gut, geht es den Fans gut. Eine von Helenes Abonnentinnen postete dann auch direkt:

„Das ist doch die schönste Aussage der letzten Woche, für Helene und die Fans! Habt alle ganz viel Spaß, aber nicht zu viel Kuscheln, die Erkältungswelle ist noch nicht vorbei!“

Bleibt allerdings die Frage: Wann werden die sieben verpassten Shows nachgeholt? Semmel Concerts versprach: „Eine finale Information zu eventuellen Ersatzterminen für die beiden ausgefallenen Wien-Shows und die fünf Konzerte in Berlin folgt im Laufe der nächsten Woche.“ Und genau deswegen ist nun eine hitzige Diskussion unter den Helene-Fans entstanden: Was geschieht, wenn die Nachholtermine nicht am Wochenende stattfinden? Das wäre für die meisten Konzertbesucher eine Katastrophe, da diese oft von weit anreisen, um Helene Fischer live zu sehen und das unter der Woche kaum umzusetzen wäre.

„Meine Befürchtung ist wirklich, dass unser Ersatztermin kein Samstag ist, das wäre dann nicht fair. Aber ich denke, genau das ist der Grund, warum wir so lange hingehalten werden: Das muss logistisch geplant werden. Trotzdem hoffe ich, dass nächste Woche eine Entscheidung getroffen wird, die alle glücklich macht“, schrieb sich eine Followerin die Sorgen von der Seele.

Es bleibt nur, allen Helene-Fischer-Fans die Daumen zu drücken, dass die Ersatztermine für die ausgefallenen Konzerte clever gewählt werden.