Idris Elba: Zum Hintern des Jahres gekürt

Idris Elba: Zum Hintern des Jahres gekürt

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Idris Elba (c) Mario Mitsis/WENN.com

Idris Elba (44) sehen viele Fans am liebsten von hinten.

Nicht, dass der Schauspieler (‚Luther‘) von vorn ein schlimmer Anblick wäre, aber die Wähler des britischen Online-Wettbewerbs ‚Rear of the Year‘, grob übersetzt Hintern des Jahres, fanden eben, dass der Brite den besten Po hat. Nun kann er sich was darauf einbilden, dass er Leute wie Prinz Harry (32), Gary Barlow (46), Harry Styles (23) und Jamie Dornan (35) abgehängt hat. Im vergangenen Jahr konnte sich noch Tom Hiddleston (36) die Trophäe abholen, da die Zuschauer bei ‚The Night Manager‘ einen kurzen Blick auf seinen verlängerten Rücken werfen durften und davon offenbar ganz entzückt waren.

Weil man sich von so einem Preis aber leider nichts kaufen kann, wird Idris Elba wohl weiter arbeiten müssen. Im August sieht man ihn in dem Fantasy-Western ‚Der dunkle Turm‘ nach den Büchern von Stephen King. Sollte die Produktion ein Hit werden, wird Idris den Revolvermann Roland auch in einer begleitenden Serie geben. Außerdem darf man sich natürlich auch darauf freuen, ihn wieder als Heimdall, den Wächter der Götter, bei ‚Thor: Tag der Entscheidung‘ zu sehen.

Idris Elba muss jetzt allerdings erstmal damit leben, dass sich jeder davon überzeugen möchte, ob sein Hintern auch wirklich der beste ist.