Jake McLaughlin: 'Quantico'-Star zum 4. Mal Vater

Jake McLaughlin: 'Quantico'-Star zum 4. Mal Vater

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Jake McLaughlin (c) Cover Media

Jake McLaughlin (34) ist jetzt stolzer vierfacher Papa.

Es scheint gerade alles so richtig rund zu laufen für den jungen Mann aus Paradise im US-Bundesstaat Kalifornien. Er ist nicht nur einer der Stars der neuen Hit-Serie ‚Quantico‘ und seit 2004 glücklich mit seiner Frau Stephanie verheiratet, sondern jetzt auch vierfacher Vater. Der Familien-Neuzugang trägt den Namen Freya, Details zur Geburt sind allerdings keine bekannt. Die stolzen Eltern waren es nämlich nicht, die die frohe Botschaft in die Welt hinaus trugen – das übernahm Jakes ‚Quantico‘-Kollegin Priyanka Chopra (34). Die gebürtige Inderin twitterte gestern [23. Februar] ein Bild, auf dem Stephanie mit dem frisch geborenen Baby und dessen drei älteren Geschwistern Rowen, Reagan und Logan zu sehen ist. Dazu schrieb die Schauspielerin:

„Ich gratuliere Jake und Stephanie McLaughlin zum neuen Familienmitglied! Freya ist wunderschön … Herzlich willkommen, kleines Mädchen.“

Priyankas 16,4 Millionen Followern gefiel die frohe Botschaft gut, 2600 klickten den Like-Button, knapp 300 retweeteten das Bild und die süße Nachricht dazu. Natürlich finden sich unter den Kommentaren herzliche Glückwünsche für den ‚Quantico‘-Star und seine wachsende Familie.

Jake McLaughlin hat noch nicht auf die Glückwünsche reagiert – mit dem vierten Kind zu Hause hat er vermutlich aber auch Wichtigeres zu tun.