Jennifer Lopez: Die meisten haben mich ausgelacht

Jennifer Lopez: Die meisten haben mich ausgelacht

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Jennifer Lopez (c) Brian To/WENN.com

Jennifer Lopez (48) weiß, wie man Kritiker ausblendet.

Kaum eine Frau hat es im Showbusiness so weit gebracht, wie die New Yorkerin (‚On The Floor‘): Ob im Popgeschäft, im Kino oder im TV, JLo ist überall gern gesehen. Genau deswegen ist sie auch die Richtige, um Nachwuchskünstlern Mut zu machen. In einem neuen Instagram-Video tut sie genau das:

„Niemand außer euch weiß, was in euch steckt“, sagte sie ihren 72,2 Millionen Followern. „Wenn ich euch verraten würde, wie viele Menschen mir gesagt haben, ich könne nicht schauspielern, singen oder tanzen … Oder wie viele mir geraten haben, es zu lassen … Dann würde ich jetzt in einem Haus sitzen und nichts tun.“

Ihren Fans rät sie, nur auf das eigene Bauchgefühl und nicht auf die Kritiker, Neider und Zweifler zu hören. „Das ist reine Einstellungssache“, sagte sie weiter. „Nur ihr wisst, was ihr erreichen könnt; niemand sonst weiß das. Wir alle tragen es in uns. Ihr könnt alles schaffen.“

Jennifer Lopez ist dafür bekannt, ihre Erfahrungen – auch die schlechtesten – offen und ehrlich mit ihren Fans zu teilen. Sie hatte noch nie das Gefühl, Niederlagen verheimlichen zu müssen, um das Bild des perfekten Stars aufrecht zu erhalten.

„Ich glaube, wichtig ist vor allem die zweite Phase der Karriere – wo man sich einen Namen macht und den Menschen zeigt, wo das eigene Können liegt. Dann muss man die Dinge in die eigene Hand nehmen und der Künstler sein, der man sein möchte“, betonte Jennifer Lopez.