Jessica Chastain: Jetzt ist es raus

Jessica Chastain: Jetzt ist es raus

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Jessica Chastain (c) Lexi Jones/WENN.com

Jessica Chastain (40) wird im neuen ‚X-Men‘-Film zu sehen sein.

Die Darstellerin hat sich im Laufe der vergangenen Jahre einen Namen gemacht, indem sie mühelos den Spagat zwischen leichter Kost und Blockbustern meisterte. Im Juni dieses Jahres machte nun das Gerücht die Runde, die rothaarige Schönheit werde im kommenden ‚X-Men‘-Film ‚Dark Phoenix‘ zu sehen sein, der von Simon Kinberg inszeniert werden soll.

Bestätigt wurde dieses Gerücht lange nicht – bis Jessica ein Bild auf Instagram hochlud und damit die Fans zu bestätigen schien, die sich schon auf ihren Auftritt in dem Franchise freuen. Die Schauspielerin wählte ein Foto, auf dem sie gemeinsam mit Kollege James McAvoy (38, ‚Split‘) zu sehen ist und ihn in seine Wange kneift. Dazu schrieb sie: „Hey James McAvoy, bist du bereit für mich in Montreal? Ich werde dich so sehr zum Weinen bringen #xmen @simondavidkinberg.“

Das Filmportal ‚Deadline‘ hatte zuvor berichtet, dass Jessica die Rolle der Shi’ar Empress Lilandra übernehmen soll. Neben ihr werden in dem Streifen auch Jennifer Lawrence, Michael Fassbender, Nicholas Hoult, Sophie Turner, Tye Sheridan, Kodi Smith-McPhee und natürlich James McAvoy zu sehen sein. Ob dieser für Jessica Chastain in Montreal schon bereit ist? Zumindest hatte er im Juni dieses Jahres ihr Engagement in dem Film bereits angedeutet, indem er auf Instagram geschrieben hatte: „Ich höre, dass wir einen neuen ‚X-Men‘ drehen. Weck mich auf, wenn alles bereit ist, okay, Jessica? P.S.: Ich bestätige damit gar nichts. Ich ärgere J. Chastain nur ein bisschen.“