Sophie Turner: Immer schön eincremen

Sophie Turner: Immer schön eincremen

0
Bild zum Artikel
Sophie Turner (c) Patricia Schlein/WENN.com

Sophie Turner (22) verzichtet nie auf Feuchtigkeitscreme.

Die Schauspielerin (‚Game of Thrones‘) legt großen Wert auf ihre Hautpflege. „Meine Kosmetikerin sagt immer, dass man sich eincremen muss“, erklärte die Britin gegenüber ‚W‘. „Ich lebe in Großbritannien, da kann die Haut schon sehr trocken werden.“ Deshalb sieht ihre Kosmetikroutine morgens auch so aus: „Concealer unter den Augen, Mascara, um sie größer zu machen und dann viel Feuchtigkeitscreme.“

Die Serienschönheit ist Markenbotschafterin für Wella Professional. Als Sansa Stark bei ‚Game of Thrones‘ ist sie für ihre rote Mähne bekannt, in Wirklichkeit ist Sophie aber blond. An ihre Haare lässt sie nicht jeden ran und gibt deshalb nur absoluten Profis das Go dafür. „Ich vertraue Sonya Dove mit meinen Haaren. Es ist so wichtig, dass man Zugang zu Experten hat, die meine Haare verstehen und wissen, was gut für sie ist. Meine Haare sind ein wichtiger Faktor meiner Persönlichkeit und starke Veränderungen mache ich hier nicht aus einer Laune heraus. Man muss jemanden finden, dem man damit absolut vertrauen kann.“

Wenn ihre Haare nach dem Färben Pflege brauchen, vertraut Sophie Turner auf Wellaplex No3 Hair Stabilizer – wie es sich eben für eine Markenbotschafterin gehört.