Johannes B.Kerner: Mit 'Da kommst du nie drauf' zurück im Mai

Johannes B.Kerner: Mit 'Da kommst du nie drauf' zurück im Mai

0
Bild zum Artikel
Johannes B.Kerner (c) Cover Media

Johannes B. Kerner (53) stellt auch weiterhin Fragen im ZDF.

Der Moderator (‚Ein Herz für Kinder‘) hatte im Sommer 2017 mit ‚Da kommst du nie drauf‘ eine neue erfolgreiche Show vorgestellt. Laut ‚dwdl.de‘ schauten 3,69 Millionen Menschen zu, der Marktanteil lag bei 13,7 Prozent. Grund genug für den Sender, wieder drei Shows für 2018 zu produzieren. Am 10. Mai, Christi Himmelfahrt, dürfen sich wieder zwei prominente Rateteams in acht Spielrunden den Kopf darüber zerbrechen, welche Antwort wohl die richtige ist. Sie spielen um Geld, das dann einem guten Zweck zugeführt wird. Wer im Mai zu den Promis gehört, die raten dürfen, ist noch nicht bekannt.

Johannes B. Kerner dürfte es jedenfalls freuen, dass das Format eingeschlagen hat. Er ist die Allzweckwaffe des ZDF, was Unterhaltung betrifft und er kennt seinen Wert. „Das, was ich da mache, ist ein Handwerk“, betonte der Bonner unlängst gegenüber ‚Planet Interview‘. „Ich bin kein Künstler, male keine Bilder und baue keine Kirchen. Mein Handwerk besteht darin, dass man sicher vor der Kamera auftritt und komplexe Sachverhalte so darstellt, dass sie jeder versteht. Und es ist ganz wichtig, dass man den Ton trifft. Wenn einem das gelingt, macht es Spaß.“ Und wenn das Format stimmt, wie bei ‚Da kommst du nie drauf‘, schauen Johannes B. Kerner auch viele Menschen zu.