Johnny Depp: Er bedankt sich bei seinen Fans

Johnny Depp: Er bedankt sich bei seinen Fans

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Johnny Depp (c) FayesVision/WENN.com

Johnny Depp (53) zeigte sich dankbar.

Der Schauspieler (‚Alice im Wunderland‘) wurde im Rahmen der People’s Choice Awards in Los Angeles am 18. Januar mit einem Preis für die beliebteste Filmikone gewürdigt. Das mag einige Zuschauer überrascht haben, geriet Johnny 2016 doch in die Negativschlagzeilen, als schmutzige Details aus seiner Ehe mit Amber Heard (30) öffentlich wurden. Amber hatte ihn unter anderem beschuldigt, mehrmals handgreiflich geworden zu sein.

Johnny griff dieses Drama nun auf der Bühne auf und wandte sich an seine Unterstützer, als er den Preis überreicht bekam. „Ich bin heute nur aus einem einzigen Grund hierher gekommen: Ich bin für euch hier, die Menschen, die in guten wie in schlechten Zeiten zu mir gehalten und mir vertraut haben … Ihr habt mich großzügigerweise heute wieder zu dieser Veranstaltung eingeladen. Ich weiß das sehr zu schätzen. Ihr habt keine Ahnung, wie sehr ich das schätze.“

Ohne zu sehr ins Detail seiner Eheprobleme zu gehen, schloss er an: „Ich war tief berührt von der freundlichen Geste, mich zu würdigen und von den netten Wünschen für mich und meine Familie. Deshalb bedeutet es mir besonders viel, heute hier vor euch zu stehen, um euch danke zu sagen und euch mitzuteilen, dass ich wirklich das Bedürfnis verspüre, mich bei euch zu bedanken.“

Die Anwesenden quittierten Johnny Depps Dankesrede mit großem Applaus.