Jude Law: Hauptrolle in Superheldinnenfilm

Jude Law: Hauptrolle in Superheldinnenfilm

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Jude Law (c) WENN.com

Jude Law (44) wird ein Teil des Marvel Cinematic Universe.

Der Schauspieler (‚Sherlock Holmes‘) wird aller Voraussicht nach die männliche Hauptrolle im kommenden ‚Captain Marvel‘ spielen – der erste Marvel-Film, in dem eine Frau die Hauptfigur darstellt.

Die Arbeit an dem Film lief bislang nicht ganz problemlos ab. Anfang 2016 wurde angekündigt, dass man den Streifen realisieren wolle – danach herrschte Funkstille, bis man im Juli 2016 bekannt gab, dass Brie Larson (28, ‚Raum‘) in die Haut der wohl mächtigsten Superheldin des MCU schlüpfen würde.

Zwar wird der Drehstart nicht vor 2018 stattfinden, doch immerhin wächst nun langsam die Besetzungsliste. Wie ‚Variety‘ erfahren haben will, soll Jude Law in die Rolle von Dr. Walter Lawson aka Mar-Vell schlüpfen. Er soll der männliche Sidekick für die weibliche Captain Marvel werden und mit ihr gegen die Mächte der Skrulls kämpfen. Bei Disney und Marvel wollte man die Castinggerüchte bisher weder bestätigen noch verneinen.

Comicfans sollten aber wissen, dass die Heldin nicht in der kommenden 2018-Offensive von Marvel auftauchen wird. Weder in ‚Black Panther‘ noch im ersten ‚Infinity War‘-Teil soll sie demnach zu sehen sein. Jude Law und Brie Larson feiern also tatsächlich erst 2019 ihr Debüt im MCU.