Julia Engelmann: Musikalisches Debüt steht bevor

Julia Engelmann: Musikalisches Debüt steht bevor

Bild zum Artikel
Julia Engelmann (c) Cover Media

Julia Engelmann (25) macht jetzt auch professionell Musik.

Die Poetry-Slammerin ist natürlich kein unbeschriebenes Blatt, wenn es um Musik geht – ihr Gedicht-Song ‚Grapefruit zum Frühstück‘ avancierte sich auf YouTube zum Hit. Ein ganzes Album konnte man von der jungen Frau bisher nicht hören, doch schon am 3. November soll sich das ändern. Dann erscheint ihr erstes Album ‚Poesiealbum‘. Und wie zu erwarten, darf man auch hier den einen oder anderen tiefgründigen Text genießen.

Am vergangenen Freitag erschien als Vorgeschmack schon einmal die Single ‚Grüner wird’s nicht‘. In einer offiziellen Mitteilung erklärte sie typisch lyrisch, wie sie ihre Musik auffasst: „Ich vergesse manchmal, wie frei ich bin und dass mein Glück in meiner Hand liegt. Mit guten Gedanken ist es wie mit dem Zähneputzen: ich denke sie jeden Tag wieder neu!“

Im Interview mit ‚RP-Online‘ erklärte sie mal, dass sie sich selbst als „Pop-Philosophin“ beschreiben würde – die Brücke zur Musik war also schon gelegt. Aus ihrem Hobby, Texte schreiben, wurde dann aber bald mehr: „Die allergrößte Veränderung ist, dass das jetzt mein Beruf geworden ist. Als ich angefangen habe mit dem Poetry-Slam, war es für vier, fünf Jahre mein Hobby, und ich hätte nie gedacht, dass ich mein drittes Buch veröffentliche und auf Tournee gehe.“

Das macht Julia Engelmann mit ihrem Album natürlich auch. Ab dem 7. Oktober ist sie in Deutschland unterwegs und präsentiert, was sie musikalisch drauf hat.