Justin Timberlake: Ein Liebesbrief für Silas

Justin Timberlake: Ein Liebesbrief für Silas

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Justin Timberlake und Jessica Biel (c) Apega/WENN.com

Der kleine Sohn von Justin Timberlake (37) spielt eine ganz besondere Rolle auf seiner neuen Platte ‚Man of the Woods‘.  

‚Young Man‘ lautet der Titel des Songs, den der Sänger (‚Filthy‘) auf seinem neuen Album seinem Sohn gewidmet hat. Silas, sein dreijähriger Sohn, den Justin mit Schauspielerin Jessica Biel (35, ‚Shock and Awe‘) hat, wird außerdem als Mitwirkender an dem Song aufgeführt. In einem Interview mit DJ Zane Lowe verriet der Musiker, dass das ganze Album nach seinem Sohn benannt wurde. Der Name Silas bedeutet auf Lateinisch nämlich ‚Man of the Woods‘, also etwa ‚Mann des Waldes‘, und auf einem ganz besonderen Song hört man auch die Stimme des kleinen Mannes. 

„Das Beste des Songs war eines der ersten Male, als ich hörte, wie er ‚Da-da‘ sagte und da war er gerade etwas über vier Monate alt“, erinnerte sich Justin. „Das war wirklich unglaublich. Und dann, am Ende der Platte, war ich im Studio … und sie (Jessica und Silas) sangen ‚Happy Birthday‘ für mich, weil ich an meinem Geburtstag im Studio arbeitete und zum Schluss sagte er ‚Ich liebe dich.‘ Das war eines dieser Dinge… Ich wusste schon immer, dass ich einen Song für ihn schreiben wollte. Aber ich wusste nicht, dass es ein Song für ihn sein würde. Es war dann im Endeffekt so, als ob ich ihm einen Brief geschrieben habe… ein Liebesbrief an ihn, der vielleicht so etwas wie eine Art Zeitreise später für ihn wird.“

Silas, der im April seinen dritten Geburtstag feiert, ist nicht der einzige Glückliche, dem auf Timberlakes Album besondere Aufmerksamkeit zuteil wird: Der Titelsong ist ebenfalls ein „Liebesbrief“, der seiner Frau gewidmet ist. 

‚Man of the Woods‘ von Justin Timberlake kommt heute [2. Februar 2018] in die Läden.