K.J. Apa: 'Riverdale'-Star ersetzt Kian Lawley

K.J. Apa: 'Riverdale'-Star ersetzt Kian Lawley

0
Bild zum Artikel
K.J. Apa (c) Adriana M. Barraza/WENN.com

K.J. Apa (20) tritt in die Fußstapfen von Kian Lawley.

Der Darsteller ist durch die Serie ‚Riverdale‘ bekannt geworden und hat nun eine prominente Rolle in dem Melodram ‚The Hate U Give‘ ergattert, das von Audrey Wells geschrieben und von George Tillman Jr. inszeniert wurde. Der Streifen dreht sich um eine junge Frau, die zur leidenschaftlichen Aktivistin wird, nachdem sie Zeugin von Polizeigewalt wurde.

Die Dreharbeiten des Films wurden zwar bereits im November des vergangenen Jahres abgeschlossen, doch nun haben sich die Firmenbosse von Fox 2000 Pictures dazu entschlossen, die Szenen um den Freund der Hauptfigur neu zu drehen. Der Grund: Kian Lawley (22, ‚Before I Fall‘) geriet in die Negativschlagzeilen, nachdem ein Video von ihm auf YouTube aufgetaucht war, in dem er rassistische Bemerkungen machte. Deshalb wird er nun von K.J. Apa ersetzt, der sich damit in einer ähnlichen Situation befindet, wie Christopher Plummer (88) im vergangenen Jahr: Nachdem Kevin Spacey (58) mehrfache sexuelle Belästigung vorgeworfen worden war, hatte Regisseur Ridley Scott (80) ihn in ‚Alles Geld der Welt‘ durch Christopher Plummer ersetzt. Ein Kinostart für ‚The Hate U Give‘ steht jedoch noch nicht fest. K.J. Apa dreht seine Szenen derzeit in Atlanta.