Kate Hudson: Eine Tochter wäre schon schön

Kate Hudson: Eine Tochter wäre schon schön

Bild zum Artikel
Kate Hudson (c) Adriana M. Barraza/WENN.com

Kate Hudson (38) ist bereit für Nachwuchs.

Die Darstellerin (‚Almost Famous‘) hat bereits zwei Söhne aus früheren Beziehungen, würde aber liebend gerne noch eine Tochter bekommen. Da die Familienplanung noch nicht abgeschlossen ist, steht dem Plan, mit ihrem Freund Danny Fujikawa Nachkommen zu zeugen, nichts im Wege. Von der britischen ‚Times‘ auf den Kinderwunsch angesprochen, erwiderte Kate begeistert: „Ich würde liebend gerne noch mehr Kinder haben. Ich bin noch nicht fertig. Ein Mädchen wäre schön. Wir werden sehen. Ich muss erst einmal klären, wie viele Kinder Danny will.“

Ihre beiden Söhne kamen bereits 2004 und 2011 zur Welt – dadurch könne sich Kate ihr Erwachsenenleben ohne Kinder gar nicht vorstellen, wie sie fortfuhr: „Ich hatte ja nie ein Leben ohne Kinder als Erwachsene. Meine Freunde waren in ihren 20ern noch kinderlos und werden jetzt erst schwanger. Aber alles, was ich erlebt habe, war absolut großartig, wenn auch nicht besonders konventionell. Das war auch meine Kindheit nicht.“ Schließlich ist Kate Hudson die Tochter des Hollywood-Superstars Goldie Hawn (72), die seit den 80ern mit Kates Stiefvater Kurt Russell (67) zusammen ist. Ob Kates Kinder auch ins Rampenlicht treten und eine Karriere als Schauspieler verfolgen werden? Kate würde fast darauf wetten: „Ich glaube, das liegt einfach in der DNA. Es hängt davon ab, was du weißt und was dir dein Bauch sagt. Dann machst du das einfach.“