Katy Perry: Sie moderiert die MTV VMAs

Katy Perry: Sie moderiert die MTV VMAs

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Katy Perry (c) Cover Media

Katy Perry (32) führt durch die diesjährigen MTV Video Music Awards.

Im kommenden Monat findet die heißumschwärmte Preisverleihung im kalifornischen Inglewood statt, dann ist die Popsängerin (‚Dark Horse‘) nicht nur als Nominierte mit von der Partie, sondern auch als Moderatorin. Das gab Katy selbst via Twitter bekannt: In einem offiziellen Video schwebt sie schwerelos durchs Weltall und wird dabei als Host der MTV VMAs angepriesen.

„Ich habe mit MTV in Schwerelosigkeit trainiert“, enthüllte die Musikerin außerdem gegenüber ‚Variety‘ und scherzte: „Dabei esse ich Eiskrem und chatte mit Buzz Aldrin und Neil deGrasse Tyson. Am 27. August bin ich eure MONDFRAU! Bereitet euch drauf vor, Kids!“

Die Produzenten der MTV VMAs freuen sich derweil riesig, Katy Perry als Moderatorin UND Performer an Bord zu haben. In einem Statement schwärmte zum Beispiel Bruce Gillmer: „Sie ist ganz vorne dabei in der Musikkultur und die perfekte Person, um die diesjährige Show zu moderieren. Und die verspricht, eine der vielfältigsten und musikalischsten in der VMA-Geschichte zu werden.“

Katy Perry ist aber nicht nur die Gastgeberin des Abends, sondern auch fünfmal nominiert – mal schauen, ob sie eine (oder mehrere) der Trophäen mit nach Hause nehmen darf.