Kelly Clarkson: Sie führt durch die Billboards

Kelly Clarkson: Sie führt durch die Billboards

Bild zum Artikel
Kelly Clarkson (c) Ivan Nikolov/WENN.com

Kelly Clarkson (35) ist schon ganz aufgeregt.

Die Musikerin (‚Piece by Piece‘) konnte sich im Laufe ihrer Karriere darüber freuen, ganze 27 Songs in den Billboard-Charts platziert zu sehen, inklusive dreier Hits, die es bis an die Spitze schafften. Nun wagt sie einen weiteren Schritt, denn niemand Geringeres als sie selbst wird am 20. Mai durch die Billboard-Verleihung in Las Vegas führen. Kelly machte die Neuigkeit in einem Statement bekannt, in dem sie sich liebevoll selbst auf den Arm nahm: „Um mich auf die Moderation der Billboard Music Awards vorzubereiten, habe ich bereits 20 Kostümwechsel geplant. Ich werde in den Saal fliegen wie mein Mädchen Pink und Amy Schumer und Sarah Silverman für Witze anrufen … oder ich trete ganz einfach auf und feiere meine liebsten Künstler und lerne ein paar neue kennen. Ja, vielleicht werde ich das einfach machen.“

Die Stars des Abends werden aber zweifellos Kendrick Lamar (30) und Ed Sheeran (27) sein, denn beide Künstler konnten jeweils 15 Nominierungen für Billboard-Trophäen einheimsen und sind damit die absoluten Spitzenreiter.

Kelly Clarkson ist derzeit schwer beschäftigt, schließlich sitzt sie auch seit Kurzem in der Jury der US-amerikanischen Castingshow ‚The Voice‘ und urteilt dort über aufstrebende Talente. Am Sonntag [15. April] wiederum sang sie mit ihrer ehemaligen Schwiegermutter Reba McEntire (63) bei den Academy of Country Music Awards.