Oscars 2021: Alle Infos zu den Neuigkeiten

Oscars 2021: Alle Infos zu den Neuigkeiten

Oscar-Verleihung
Oscar-Verleihung

Jedes Jahr freut sich nicht nur Hollywood auf die Oscar-Verleihung, sondern auch die Fans der Filmszene. Doch 2020 ist alles anders und das hat auch Auswirkungen auf 2021.

Die Gerüchteküche brodelte schon lange, doch nun ist es offiziell, dass die Oscar-Verleihung 2021 nicht wie gewohnt im Februar 2021 stattfindet, sondern verschoben wird. Immerhin nicht abgesagt! In der Pressemitteilung der „Academy of Motion Picture Arts and Sciences“ heißt es: „Wir hoffen, dass wir durch die Verlängerung des Zeitraums, in dem Projekte eingereicht werden können, und durch die Verschiebung des Datums für den Award den Filmemachern genug entgegenkommen können, ohne dass sie für etwas bestraft werden, auf das sie keinen Einfluss hatten.“

Doch das ist nicht alles, auf das ihr euch einlassen müsst. Wegen der Corona-Krise, welche viele Kino-Schließungen zur Folge hatte, wird es bei den Oscars 2021 eine weitere Sonderregelung geben. Statt nur Kinofilme zu nomieren, nehmen dieses Jahr auch solche Teil, die nur auf Streamingportalen zu sehen waren/sind.

Weiterhin hat man sich auf neue Nominierungstandards geeinigt bzw. befindet sich hierfür in der Diskussion. Das Ziel ist es Vielfalt und Gleichstellung zu fördern. Diese Forderung war laut geworden, weil in den USA (und weltweit) viele Proteste aufgrund des grausamen und sinnlosen Mordes an George Floyd durch Polizisten laut wurden und immer mehr Menschen mehr Toleranz und den Kampf gegen Rassismus fordern.