Kendall Jenner: Ich kann Harry Styles nicht vergessen

Kendall Jenner: Ich kann Harry Styles nicht vergessen

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Kendall Jenner (c) Cover Media

Kendall Jenner (21) kann nicht loslassen.

Das Model und der ‚One Direction‘-Sänger Harry Styles (23, ‚Perfect‘) pflegten seit 2013 eine On/Off-Beziehung, die sie im vergangenen Jahr jedoch endgültig beendeten. Doch wie es scheint, kann Kendall den Mädchenschwarm einfach nicht vergessen. „Harry scheint das Kapitel abgehakt zu haben. Aber Kendall kann offenbar nicht loslassen“, verriet ein Nahestehender der britischen ‚Grazia‘. „Kendall wird immer für Harry schwärmen. Aber die Idee, dass beide vielleicht mal wieder ein Paar sein könnten, hält sie davon ab, ihn hinter sich zu lassen.“

Zum letzten Mal begegnet sind sie sich vor gar nicht allzu langer Zeit, als beide ein Konzert von den Kings Of Leon in Los Angeles besuchten. Harry soll dabei aber in weiblicher Begleitung erschienen sein und Augenzeugen berichteten, dass er und Kendall sich wie „Fremde“ verhalten hätten.

Doch auch sie scheint derzeit nicht alleine durchs Leben zu gehen. So wurde Kendall Jenner mit Basketballer Jordan Clarkson und Rapper A$AP Rocky, der im richtigen Leben Rakim Mayers heißt, in Verbindung gebracht. „Rakim versucht wirklich alles, Kendall für sich zu gewinnen, aber sie ist bezüglich ihres Liebesliebens immer noch etwas verwirrt. Es besteht die Gefahr, dass er das Interesse verliert“, so der Vertraute.

Vielleicht finden Kendall Jenner und Harry Styles ja aber wirklich wieder zusammen?