Kris Jenner: Liebesaus mit dem Toyboy

Kris Jenner: Liebesaus mit dem Toyboy

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Kris Jenner (c) FayesVision/WENN.com

Kris Jenner (61) ist wieder Single.

Die Unternehmerin hatte im Jahr 2014 den Manager Corey Gamble (36) kennen und lieben gelernt. Zwischen dem neuen Paar schien es trotz des großen Altersunterschiedes von 25 Jahren bestens zu funktionieren. Doch nun ist alles vorbei, wie ein Insider gegenüber ‚RadarOnline‘ verraten hat:

„Kris hat Corey gesagt, dass sie ein bisschen Raum braucht, um sich auf ihre Familie und die Show zu konzentrieren. Sie hat ihm gesagt, dass sie von dieser Beziehung abgelenkt wurde und dass sie ihre Familie und ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche voranstellen muss.“

Bislang haben sich weder Kris noch Corey zu dem Beziehungsaus zu Wort gemeldet. Doch es ist immerhin schon 19 Wochen her, dass Kris ihren ehemaligen Weggefährten das letzte Mal auf Instagram erwähnt hat. Corey hingegen ist derzeit ohnehin beschäftigt, da er mit ein paar Freunden auf einem Skiausflug in Südafrika ist. Er selbst ist mit dem ‚Keeping Up with the Kardashians‘-Format gut vertraut, schließlich war er im Laufe seiner Beziehung zu der Familienpatriarchin Kris Jenner häufig in der Sendung zu sehen, die sich mit dem Leben des Kardashian-Clans beschäftigt. Allerdings wurde Kris ein guter Grund gegeben, sich wieder mehr auf die Show zu konzentrieren, denn die Quoten sind in den letzten Monaten kontinuierlich gesunken.