Kristen Stewart: Prominente Wedding-Crasherin

Kristen Stewart: Prominente Wedding-Crasherin

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Kristen Stewart (c) FayesVision/WENN.com

Kristen Stewart (27) und Stella Maxwell (27) feiern gerne einfach mal mit.

Die erfolgreiche Schauspielerin (‚Personal Shopper‘) und der Victoria’s-Secret-Engel sind derzeit nicht nur das heißeste Lesbenpaar der Glamourwelt, die beiden scheinen auch richtig cool drauf zu sein. Das stellten sie am Wochenende in Winnipeg, Kanada unter Beweis, wie nun bekannt wurde:

Am Samstag [22. Juli] wollten die Ladys in der Pizzeria Gusto eigentlich nur kurz etwas essen, als sie bemerkten, dass dort zwei Frauen ihre Hochzeit feierten. Kurz hingehört und schon luden sich Kristen und Stella selbst zur Party ein!

Das Brautpaar Kirsten und Kayleigh Jennings konnte sein Glück kaum fassen – zumal die beiden nicht bemerkt hatten, dass die beiden Superstars auch im Restaurant waren. Das sei ihnen erst bewusst geworden, als der Besitzer sie gefragt habe, ob es okay wäre, wenn Kristen Stewart und ihre Freundin Stella mit ihnen anstoßen dürften. Auf Nachfrage von ‚CBC News‘ lachte Kirsten: „Ich meinte nur so: Ja klar, auf jeden Fall!“

Kristen dreht derzeit ihren neuen Film ‚JT LeRoy‘ in Kanada und genießt ihre Freizeit mit ihrer neuen Freundin. Von Starallüren allerdings keine Spur! Das konnte auch die Braut bestätigen: „Sie sahen wie zwei ganz normale Mädels aus“, betonte Kirsten. „Ich weiß gar nicht, ob ich sie einfach so erkannt hätte.“

Das Promipärchen feierte drei Stunden auf der Lesbenhochzeit und wünschte sich vom DJ sogar immer wieder Songs zum Tanzen. DJane Karli Elizabeth Colpitts postete später Bilder und Videos von der Sause auf Instagram und schrieb unter anderem dazu:

„Ich habe heute auf der coolsten Hochzeit ever aufgelegt! Es kamen ungeplante Gäste vorbei – wie es scheint, liebt Kristen Stewart die Beastie Boys!“