Roland Emmerich: Verliebt, verlobt …

Roland Emmerich: Verliebt, verlobt …

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Roland Emmerich (c) Cover Media

Roland Emmerich (61) ist verheiratet.

Der deutsche Filmemacher (‚Independence Day‘) ist bereits seit acht Jahren mit seinem Partner, Omar de Soto (28), zusammen. Für beide war es nun Zeit, vor den Traualtar zu treten und sich das Ja-Wort zu geben. Dies taten sie auf dem privaten Anwesen von Roland in West Hollywood, wie die ‚B.Z.‘ vermeldet.

Anwesend waren aber nicht nur Freunde aus den USA, sondern auch deutsche Bekannte und Kollegen, die den Regisseur teilweise schon seit Jahrzehnten kennen und lieben, wie Desirée Nosbusch, Marco Kreuzpaintner und Ralf Möller. Um 19:45 Uhr Ortszeit soll es soweit gewesen sein und die beiden wurden zu Mann und Mann erklärt. Das Brautpaar mischte sich anschließend unter die 120 Partygäste und tanzte zur 20er-Jahre-Musik, die die Band spielte.

Die Ehe selbst wolle Roland aber so locker wie möglich angehen, da er der Institution nie wirklich vertraut habe, wie er vor zwei Jahren dem ‚Express‘ verraten hatte: „Das war für mich immer zu konform mit der Gesellschaft. Das hat sich ein bisschen spießig angefühlt.“ Ein bisschen spießig waren die 20er-Jahre-Musik und die servierte Trüffelbutter zwar auch, aber wer weiß, wie Roland Emmerich und sein Partner ihre Beziehung nun angehen. Über die Flitterwochen haben sie sich noch nicht öffentlich geäußert.