Hugh Grant: Die Damen müssen jetzt stark sein

Hugh Grant: Die Damen müssen jetzt stark sein

Wetten, dass.. ? 214. show in Graz, 8. Nov. 2014 (©Kurt Kulac/Wikipedia)
Wetten, dass.. ? 214. show in Graz, 8. Nov. 2014 (©Kurt Kulac/Wikipedia)

Liebe Damen, Ihr müsst jetzt ganz stark sein. Wer von Euch dachte, dass er vielleicht das Glück haben könnte, irgendwann den allseits geliebten Hugh Grant (57) zu treffen, dass er sich unsterblich verliebt und Euch zur Frau nimmt, der muss jetzt tief durchatmen.

Einer der beliebtesten Junggesellen Hollywoods ist nun nämlich ganz offiziell weg vom Markt. Und zwar so richtig, denn Hugh Grant hat nicht nur eine Freundin, er hat jetzt auch eine Ehefrau.

Die Glückliche heißt Anna Eberstein, ist 39 Jahre jung und ist eine schwedische TV-Produzentin. Gemeinsam haben sie einen Sohn, der im September 2012 geboren wurde und eine Tochter aus dem Dezember 2015 – die Beiden sind also schon eine Weile zusammen, wie treue Fans wissen.

Im Mai wurde bekannt, dass Hugh Grant die Absicht hat, seine Anna zu heiraten. Nun soll es endlich passiert sein – und zwar in London.

Das wunderte die Fans und die Presse dann doch, denn der Schauspieler war bisher bekannt, eher nicht an die ewige Liebe und Treue zu glauben. So sagte er in einem Interview aus 2016, dass er nicht glaubt, dass ein Mensch für 40 Jahre Treue gemacht sein. Niemand, außer der Bibel, hätte je gesagt, dass das eine gute Idee sei.

Wer weiß, welche Übereinkunft Hugh und Anna haben. Vielleicht führen sie ja sogar eine offene Beziehung? Vielleicht hat sich seine Einstellung aber auch geändert, trotz dessen er zum Zeitpunkt des Interviews geäußert hat, dass er Franzosen und Italiener bewundere, weil die Affären haben und ihre Partner und Beziehungen dennoch an erster Stelle kommen.

Auch zum Thema Heiraten stand er eher skeptisch und hat sie sogar als unromantisch bezeichnet. Seiner Ansicht nach würde eine Ehe der Anfang von Besitzdenken und Eifersucht sein. Ganz schon harte Worte! Aber bei George Clooney war es auch lange so, dass dieser nicht noch einmal heiraten wollte – nun hat er eine tolle Ehefrau und zwei Kinder – so kann es eben auch gehen.

Hugh Grant soll seine Anna laut aktuellen Berichten in London geheiratet haben – genauer im Stadtteil Chelsea. Die Feier fand im kleinen Kreis statt.

Wir wünschen Hugh und Anna einen wundervollen Start in die Ehe und dass sie auf ewig zusammen bleiben und sich genau das erfüllen, was für sie eine erfüllende Liebe ausmacht.