Lady Gaga: Oscar-Nominierung für ‚Hello, Hello‘?

Lady Gaga: Oscar-Nominierung für ‚Hello, Hello‘?

0

Superstar Lady Gaga freut sich darüber, dass ihr Duett mit Elton John für einen Oscar in Betracht gezogen wird.

Ehre: Lady Gaga (25) und Elton John (64) könnten mit ihrem Song ‚Hello, Hello‘ einen Oscar gewinnen.
Die Sängerin (‚Born This Way‘) und der Brite haben das Lied für den Film ‚Gnomeo & Juliet‘ gesungen, den John mit seinem Partner David Furnish auch produziert hat. Der Song kann sich mit 38 anderen Liedern Hoffnungen auf eine Oscar-Nominierung machen.
Obwohl nur fünf Songs letztendlich wirklich für einen Goldmann nominiert werden, zeigte sich Lady Gaga jetzt schon schwer entzückt, wie sie auf ihrer Twitter-Seite schrieb: „Habe gerade gehört, dass mein Duett ‚Hello, Hello‘ mit Elton für die Oscars nominiert werden könnte! ‚Gnomeo & Juliet‘ ist so ein schöner Film. Ich bin so glücklich!“
Elton John findet sich mit seinem Hit ‚Love Builds a Garden‘ noch einmal auf der Liste wieder. Andere Stars, die ebenfalls noch auf eine Nominierung hoffen dürfen, sind Mary J. Blige (40) mit ‚Living Proof‘ für den Streifen ‚The Help‘ und Will.i.am (36) mit ‚Hot Wings (I Wanna Party)‘ für ‚Rio‘. Robbie Williams (37) und Brad Paisleys (39) Duett ‚Collision of Worlds‘ aus ‚Cars 2‘ kann sich ebenfalls Hoffnung machen wie Zooey Deschanels (31) ‚So Long‘ aus dem Film ‚Winnie the Pooh‘.
Es war eine gute Woche für Lady Gaga, denn sie konnte sich auch über den Erfolg ihres Albums ‚Born This Way‘ freuen. Die Platte erschien im Mai und verkauft sich weiterhin bestens, wie der Star bestätigte: „Bin so dankbar. Wir haben jeden Monat, seit ‚Born This Way‘ herauskam, weltweit eine Million Platten verkauft“, konnte Lady Gaga ihren Erfolg kaum fassen.