Leonardo DiCaprio: Ein Wochenende nur Spaß haben

Leonardo DiCaprio: Ein Wochenende nur Spaß haben

0
Bild zum Artikel
Leonardo DiCaprio (c) Starpress/WENN.com

Leonardo DiCaprio (43) hat sich eine Auszeit gegönnt.

Der Darsteller (‚The Wolf of Wall Street‘) war einer der prominenten Gäste auf dem Coachella-Festival in Kalifornien, das am Wochenende [14.-15. April] in Indio ausgetragen wurde. Leonardo hatte dabei versucht, unerkannt durch die Massen zu wandeln, vor allem, weil er seine angebliche Freundin Camila Morrone (20) dabei hatte. Die Sonnenbrille und der Hoodie konnten seine markanten Gesichtszüge allerdings nicht vollständig verdecken, als er in der Neon-Carnival-Section gesehen wurde, kurz bevor Beyoncé (36, ‚Lemonade‘) ihren umjubelten Auftritt hatte.

Leonardo war beileibe nicht der einzige Promi, der es sich auf dem Coachella-Festival gut gehen ließ, aber nicht selbst auf der Bühne stand. Seine Kollegin Rihanna (30, ‚Umbrella‘) wurde tanzend vor der Hauptbühne gesichtet, als Queen Bey ihre Aufwartung noch nicht gemacht hatte. Ebenso war Justin Bieber (24, ‚Baby‘) zugegen, der sich jedoch von seiner ehemaligen Freundin Chantel Jeffries fern hielt. Die schien sich viel mehr für The Weeknd (28, ‚Pray for Me‘) zu interessieren, was wiederum die Gerüchteküche anheizte, zwischen den beiden könnte sich eine Beziehung entwickeln. Immerhin wurden die beiden Arm in Arm gesehen. Hat The Weeknd also wirklich den Herzschmerz nach der Trennung von Selena Gomez (25) verkraftet und schnappt sich jetzt die nächste Ex seines kanadischen Kollegen?

Derweil machten es sich auf dem sonnigen Festival auch Superstars wie Kristen Stewart (28) und ihre Freundin Stella Maxwell (27) gemütlich, sowie Paris Hilton (37), Diddy (48), Nina Dobrev (29), Hailey Baldwin (21), Kylie Jenner (20) und Schauspieler Daniel Kaluuya (29). Für Taylor Hill (22) war es allerdings kein großartiges Wochenende. Das Victoria’s-Secret-Model musste aus einer VIP-Lounge getragen werden, nachdem sie es mit dem Alkohol etwas übertrieben hatte.