Liam Payne: Justin Bieber kann mich immer anrufen!

Liam Payne: Justin Bieber kann mich immer anrufen!

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Liam Payne (c) Mario Mitsis/WENN.com

Liam Payne (23) hat Justin Bieber (23) seine Hilfe angeboten.

Der One-Direction-Sänger (‚Drag Me Down‘) scheint zu wissen, dass sein Musikerkollege (‚What Do You Mean?‘) Hilfe braucht, obwohl dieser nie darum gebeten hat. Liam möchte für Justin ein echter Freund sein und hat ihm das auch schon gesagt.

Wie Liam dem ‚Rollercoaster‘-Magazin erklärte, habe er Justin seine private Nummer zukommen lassen. „Ich sagte zum ihm, ‚Hier, nimm meine Nummer und wann immer du schreiben willst, lass es mich wissen und ich bin da! Ich weiß, was du durchmachst und ich verstehe deine Welt.'“ Außerdem scheint Liam zu wissen, dass Justin Hilfe braucht: „Er braucht jemanden, der seine Situation versteht.“

Justin schafft es in letzter Zeit immer wieder, negative Schlagzeilen zu machen. An seinem Geburtstag am 1. März versprach er zwar, sich ab jetzt besser zu benehmen, aber daraus scheint nicht wirklich was geworden zu sein, indem er immer wieder mit Fans und Fotografen aneinander gerät. Immerhin läuft es musikalisch mehr als gut beim jungen Kanadier. Vielleicht ist Liam der Richtige, um Justin aus der Patsche zu helfen. Immerhin weiß das ehemalige Boyband-Mitglied: „Er ist ein toller Typ. In ihm steckt ein wirklich gutes Herz.“

Wie Justin Bieber auf das selbstlose Angebot reagiert hat, ist bislang nicht bekannt. Vielleicht erwartet uns eine tolle Männerfreundschaft – oder aber ein enttäuschter Liam Payne, der keine Antwort bekommt.