Liam Payne: So sexy ist sein erstes Musikvideo

Liam Payne: So sexy ist sein erstes Musikvideo

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Liam Payne (c) WENN.com

Liam Payne (23) setzt auf nackte Tatsachen. Seitdem die Band One Direction (‚Drag Me Down‘) pausiert, machen die einzelnen Mitglieder im Alleingang Karriere. Natürlich ist auch Liam nicht untätig: Er veröffentlichte am Mittwoch [10. Mai] einen fünfsekündigen Videoausschnitt seiner Debütsingle auf Twitter und gab damit schon mal einen Vorgeschmack auf sein Wirken als Solostar. Die Fans des Briten sind seither völlig aus dem Häuschen – nicht zuletzt aufgrund der Bilder, die man dabei zu sehen bekommt.

Der Clip ist zwar kurz, dafür aber richtig sexy! Liam trägt nämlich kein Shirt und zeigt seinen durchtrainierten Oberkörper. Kein Wunder, dass da vor allem seine weiblichen Fans ins Schwärmen geraten. „Ich bin so glücklich, ich könnte sterben“, schrieb zum Beispiel eine Twitter-Userin, während eine andere einfach nur verlangte: „Veröffentliche diese Single!“ Welcher Song hinter dem kurzen Video steckt, ist noch nicht klar, vom Liedtext bekommt man aus ein paar „Yeahs“ nichts zu hören. Angeblich ließ Liam sich bei dem Lied aber von Ed Sheeran (26) helfen.

„Liam und Ed sind schon seit Jahren befreundet – seitdem der ‚Shape of You‘-Sänger das erste Mal für das Debütalbum von One Direction geschrieben hat“, erklärte ein Insider gegenüber der britischen Zeitung ‚The Sun‘. „Die Zusammenarbeit kam dann Anfang des Jahres ziemlich schnell zustande. Liam war in Los Angeles und ihm wurde gesagt, dass Ed angefangen hat, einen Song mit ihm im Kopf zu schreiben.“

Für das Video zog Liam Payne dann aber doch lieber selbst blank – ganz zur Freude seiner Fans!