Lindsay Lohan: Zurück im Rampenlicht

Lindsay Lohan: Zurück im Rampenlicht

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Lindsay Lohan (c) Oscar Gonzalez/WENN.com

Lindsay Lohan (30) ließ sich nach langer Auszeit bei einem Event blicken.

Nachdem die Entertainerin (‚The Canyons‘) den roten Teppichen der Welt ganze sieben Monate fern blieb, zeigte sie sich am Montag [9. Januar] zum ersten Mal wieder der Öffentlichkeit. In einem schwarz-weißen Kleid feierte Lindsay auf der Firenze4Ever 14th Edition Party in Florenz.

Das letzte Mal, als die Schauspielerin bei einem Event auftauchte war vergangenen Juni beim Butterfly Ball in London. Damals war ihr Exverlobter Egor Tarabasov (23) noch an ihrer Seite.

Seitdem ist einiges passiert in ihrem Leben: So trennte sie sich von ihrem Freund, da er ihr gegenüber angeblich gewalttätig geworden sein soll.

Nun scheint Lindsay endgültig bereit für einen Neuanfang zu sein. Vor einigen Tagen löschte sie beispielsweise ihre kompletten Fotos auf Instagram – sicherlich ein Schock für ihre 5,3 Millionen Follower. So befindet sich die Amerikanerin gerade „in einer Periode der Erneuerung und freut sich sehr darauf, was das neue Jahr bringt“, wie ihr Team der ‚Daily Mail‘ verriet.

„Ich freue mich so sehr auf dieses neue Kapitel in meinem Leben“, äußerte sich auch Lindsay Lohan selbst. Man darf also gespannt sein, was das alles beinhalten wird.