Tyra Banks: Sie hat Lindsay Lohan noch nicht aufgegeben

Tyra Banks: Sie hat Lindsay Lohan noch nicht aufgegeben

Bild zum Artikel
Tyra Banks (c) Cover Media

Tyra Banks (44) will die Karriere von Lindsay Lohan (31) wieder in Gang bringen.

Das Topmodel spielte 2000 in ‚Zum Leben erweckt‘ eine Puppe, die plötzlich zum Menschen wird. Lindsay Lohan war damals in einer größeren Rolle zu sehen und wenn es nach Tyra geht, soll das auch in der Fortsetzung der Fall sein. Schon im vergangenen Jahr hatte die Berufsschönheit, die für den Fernsehfilm als Produzentin fungiert, darüber gesprochen, wie gern sie ihre Kollegin wieder dabeihaben würde. Nun scheint es so zu sein, dass man La Lohan tatsächlich vor der Kamera sehen wird.

„Lindsay Lohan wird in ‚Zum Leben erweckt 2‘ dabei sein. Jawohl! Wir reden gerade darüber und sie muss einfach mitmachen“, strahlte Tyra im Gespräch mit Steve Harvey (61).

Es wäre das Comeback für Lindsay, deren bislang letzter Film ‚The Canyons‘ aus dem Jahr 2013 stammt. Tyra findet, dass es Zeit wird, sie wieder schauspielern zu sehen. „Wir arbeiten gerade an dem Drehbuch und ich habe den Autoren gesagt, dass ich für Lindsay nicht nur einen Cameo-Auftritt haben will. Sie war bei ‚Zum Leben erweckt‘ genauso wichtig wie ich, deshalb möchte ich, dass sie eine Rolle bekommt und mindestens drei oder vier Szenen hat. Ich denke, sie könnte sich als Erwachsene spielen“, machte sich Tyra Banks für Lindsay Lohan stark.

Noch gibt es keinen Ausstrahlungstermin für ‚Zum Leben erweckt 2‘.