Louis Tomlinson: Auf gut Wetter machen

Louis Tomlinson: Auf gut Wetter machen

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Louis Tomlinson (c) Cover Media

Louis Tomlinson (25) versucht, sich mit seiner Ex zu versöhnen.

Man könnte sich fragen: Mit welcher Ex will sich der Teeniestar (‚Best Song Ever‘) vertragen? Immerhin hat er sich gerade von Danielle Campbell getrennt und es gehen Gerüchte um, nach denen er Eleanor Calder zurückerobern möchte. Doch wie es scheint, geht es dem Sänger zunächst um eine ganz andere Exfreundin – um die wichtigste unter seinen Verflossenen, könnte man behaupten. Angeblich möchte Louis sich nämlich wieder besser mit Briana Jungwirth, der Mutter seines Sohnes Freddie, verstehen. Im Sommer vergangenen Jahres war Louis gegen Briana vor Gericht gezogen, um das gemeinsame Sorgerecht einzuklagen. Nun gibt es erste Anzeichen dafür, dass das Expaar einen gemeinsamen Weg finden will:

Im Januar feierte Louis Freddies ersten Geburtstag und Briana twitterte fröhlich Bilder und Videos von der Miniparty.

Angeblich trägt die kürzliche Trennung von Louis und Danielle dazu bei, dass der Musiker seinem Sohn wieder näherkommen darf. „Die Dinge stehen ganz anders, seit Louis wieder Single ist“, betonte eine Insiderin im Interview mit dem ‚Heat‘-Magazin.

Briana war überhaupt nicht gut auf Danielle zu sprechen. Als im Juli 2016 Bilder von Danielle auftauchten, die sie beim Spielen mit Freddie zeigten, wütete Briana online: „Du kannst gerne so tun, als ob – aber du wirst niemals eine Mutter für meinen Sohn sein!“

Es bleibt Louis Tomlinson zu wünschen, dass er eines Tages beides haben kann: eine glückliche Familie und eine neue Beziehung.