Macklemore: Lapdance für die Oma

Macklemore: Lapdance für die Oma

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Macklemore (c) Judy Eddy/WENN.com

Macklemore (34) machte seiner Oma Helen ein ganz besonderes Geschenk.

Die alte Dame feierte unlängst ihren 100. Geburtstag und wurde dabei von ihrem Enkel (‚Thrift Shop‘) mit einem Stripper überrascht, der vor ihr einen heißen Lapdance hinlegte. Das Ganze hielt Macklemore mit der Kamera fest und zeigt die Aufnahmen in seinem neuen Musikvideo ‚Glorious‘.

Der in Washington lebende Rapper reiste für den Ehrentag seiner Oma Helen extra nach Kalifornien und verwöhnte sie mit einem ganzen Tag voller Aktivitäten, an dem er ihr jeden Wunsch erfüllte. Begleitet wurde er dabei von Regisseur Jason Koenig, der die Abenteuer der beiden filmte.

Heute machen wir, was auch immer du tun willst“, sagt Mack am Anfang des Musikvideos zu seiner Großmutter. „Was auch immer? Gott, ich möchte alles machen“, freute sich Helen.

Gemeinsam fuhren die beiden mit einem goldenen Cadillac Eldorado herum und machten eine witzige Aktivität nach der anderen: Sie warfen Eier an ein Haus, gingen zum Karaoke, besuchten ein Tattoostudio und eine Spielhalle.

Nachdem er seine Oma wieder nach Hause gebracht hatte, wo ihre Freunde für eine Überraschungsparty auf sie warteten, tauchte ein als Feuerwehrmann verkleideter Stripper auf, der die alten Damen köstlich amüsierte. Am Ende des Videos fährt der Musiker mit Helen an einen idyllischen See, wo beide den Sonnenuntergang genießen.

Da hat Macklemore wirklich einen glorreichen Tag für seine Oma organisiert.