Marc Terenzi: "Ich hatte viel schwierige Jahre in the past"

Marc Terenzi: "Ich hatte viel schwierige Jahre in the past"

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Marc Terenzi (c) RTL / Stefan Menne

Marc Terenzi (38) ist gerettet.

Für den Sänger (‚You Complete My Soul‘) war die Teilnahme bei ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘ so etwas wie die letzte Chance. Dass er das Dschungelcamp jetzt sogar für sich entscheiden konnte, ist für ihn der Hammer.

Er gehörte zu den Kandidaten, die von Anfang an klar machten, worum es ihnen bei der Teilnahme geht: ums Geld. Mit dem Sieg kann sich der Amerikaner glücklich schuldenfrei nennen, wie er im Gespräch mit der ‚Bild‘-Zeitung bekräftigte:

„Ich hatte viel schwierige Jahre in the past. Financial Problems. Aber jetzt ist a neue Start for me – nicht nur in Geld, but auch in my career. Nach Junglecamp ich habe gesagt: Ich kann alles schaffen!“

Doch nicht nur der Geldsegen ist ein echtes Geschenk für den sympathischen Gewinner, 2017 scheint sein Jahr zu werden: „Es ist viel passiert schon. Viele tolle Angebote. So ich muss jetzt uberlegen, was mein next year ist. I have a neue Single, wir arbeiten an eine Album. This year ist return to music, glaub ich.“

‚IBES‘-Sieger, neue Musik: Marcs Fans dürften äußerst glücklich sein.

Obwohl er seinen Sieg jetzt zwar genießt, war das gar nicht mal sein Ziel, wie Marc Terenzi ‚Web.de‘ gestand: „Mein goal war nicht the crown zu haben unbedingt. Mein goal war nur zu gucken, wie weit ich in einem solchen Format komme. If I can zu my Grenze gehen, wie weit ich es schaffen kann, da drin zu bleiben.“