Marius Müller-Westernhagen und Lindiwe Suttle: Hochzeit in Berlin?

Marius Müller-Westernhagen und Lindiwe Suttle: Hochzeit in Berlin?

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Marius Müller-Westernhagen und Lindiwe Suttle (c) Cover Media

Marius Müller-Westernhagen (68) hat Berichten zufolge seine Freundin Lindiwe Suttle (38) geheiratet.

Der Sänger (‚Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz‘) soll laut ‚Bild‘ seine Liebste vor einigen Tagen in einem Berliner Standesamt geehelicht haben. Am Donnerstag [20. Juli] wurde angeblich mit 50 Freunden und Familie im kleinen Kreis gefeiert.

Für Lindiwe hatte der Musiker seine Frau Romney (55) nach über 25 Jahren verlassen, im Frühjahr 2014 hatte sich das Paar offiziell getrennt und dann 2015 scheiden lassen. Marius Müller-Westernhagen hatte die Lindiwe 2009 bei einem Besuch in Kapstadt gemeinsam mit Romney kennengelernt und sich mit ihr angefreundet. Damals hatte die Musikerin noch in kleinen Clubs gesungen und Marius war begeistert von ihr und wollte sie fördern. Er holte sie nach Berlin und mittlerweile singt sie bei seinen Konzerten und brachte 2014 ihr Album ‚Kamikaze Art‘ heraus.

Seine Liebe zu ihr manifestierte Marius Müller-Westernhagen in Songs wie ‚Engel, ich weiß’…‘ auf dem Album ‚Alphatier‘, das 2014 erschien.

Ob auf die Hochzeit auch Nachwuchs folgt? Völlig ausgeschlossen ist das nciht, denn als Marius 2015 von ’ntv.de‘ gefragt wurde, ob er sich vorstellen könne, noch einmal Vater zu werden, antwortete er gewohnt direkt: „Ja, warum denn nicht?“

Mal sehen, ob Marius Müller-Westernhagen und Lindiwe Suttle nach ihrer Hochzeit nun auch eine Familie gründen wollen.