Meghan Trainor: Süße Geste ihres Freundes

Meghan Trainor: Süße Geste ihres Freundes

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Meghan Trainor (c) Apega/WENN.com

Meghan Trainor (23) darf wieder sprechen.

Die Musikerin (‚All About That Bass‘) musste sich im vergangenen Dezember einer Operation an den Stimmbändern unterziehen und durfte danach nicht sprechen. Ihre Stimme brauchte Zeit, um sich wieder zu erholen. Ihr Freund, Schauspieler Daryl Sabara (24, ‚Spy Kids‘), ließ sich aber etwas Besonderes einfallen, damit das Paar auch weiterhin kommunizieren konnte. “Die wahre Rettung war mein Freund, weil er für mich Zeichensprache lernte“, schwärmte die Sängerin in der ‚Ellen DeGeneres Show‘. “Er stand die ganze Sache mit mir durch. Er war großartig. Etwas Besseres hätte ich mir nicht einmal erträumen können.“

Das Paar lernte sich im Sommer 2016 kennen. Bei ihm fühle sich Meghan besonders wohl, wie sie der ‚Cosmopolitan‘ verriet: “Ich habe mich bei keinem Mann zuvor wirklich sexy gefühlt. Niemand hat mir im Schlafzimmer jemals gesagt, wie sehr er meinen Körper liebt – bis auf Daryl. Er ist besessen von mir – von jedem Zentimeter. Er ist ein Champion und wir schweben auf Wolke sieben.“

Meghan Trainor scheint einen echten Glücksgriff gelandete zu haben.