Michael Bublé: Seine Karrierepause hat ein Ende!

Michael Bublé: Seine Karrierepause hat ein Ende!

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Michael Bublé (c) Cover Media

Michael Bublé (41) feiert bald seine Rückkehr ins Rampenlicht.

Der kanadische Sänger (‚Haven’t Met You Yet‘) zog sich vergangenes Jahr aus der Öffentlichkeit zurück, nachdem bei seinem kleinen Sohn Noah (3) Leberkrebs festgestellt worden war. Um seinem Nachwuchs bei seiner Therapie beizustehen, legte Michael seine Bühnenkarriere auf Eis – Fans müssen jetzt allerdings nicht mehr lange auf sein Comeback warten! Er wird sich am 28. Juni in Ottawa wieder öffentlich sehen lassen und dort den National Arts Centre Award vom Governor General of Canada entgegennehmen. Am nächsten Tag nimmt der Jazz-Star außerdem an einer Live-Fernsehübertragung teil.

Der Vorstand des Arts Centre in Ottawa gab laut ‚ABC News‘ bekannt: „Wir freuen uns, dass es Michael Bublé und seiner Familie gut geht und dass sie sich uns anschließen werden. Ganz Kanada wünscht der Bublé-Familie das Allerbeste!“ Außerdem lobte man Michael als „außergewöhnlichen Sänger und Songwriter, dessen Stimme und Bühnenpräsenz die Herzen eines Publikums sowohl in Kanada als auch auf der ganzen Welt eingefangen hat. Wir glauben, dass der Award eine Heimkehr für ihn im Jahr 2017 wird.“

Söhnchen Noah, den der Star mit seiner Frau Luisana Lopilato (29) großzieht, geht es nach seiner Krankheit derweil wieder besser. Das verriet die Mama des Kleinen kürzlich bei einer Pressekonferenz: „Die Genesung meines Sohnes ist ein langer Prozess und er muss sich vielen Nachuntersuchungen stellen. Aber wir sind sehr glücklich. Wir freuen uns darauf, an die Zukunft zu denken, unsere Kinder aufwachsen zu sehen.“

Zusammen haben Michael Bublé und Luisana Lopilato übrigens auch den Sohn Elias (1).