Mike Singer: Groupie-Liebe? Man weiß nie!

Mike Singer: Groupie-Liebe? Man weiß nie!

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Mike Singer (c) Cover Media

Mike Singer (17) hält sich alles offen.

Der Musiker hat sein erstes Album unter dem Titel ‚Karma‘ veröffentlicht und ist derzeit fleißig auf Promotour. Aktuell ist er einer der größten Social-Media-Stars und kann sich vor Fans kaum retten. Wohin er auch geht, wird er von Tausenden jungen Mädchen angehimmelt und um Selfies und Autogramme gebeten. Derzeit ist Mike solo, hält sich aber alles offen, wenn es darum geht, einen Groupie kennenzulernen, wie er gegenüber der ‚Gala‘ erklärte:

„Ich weiß es nicht. Ich lasse es auf mich zukommen und wenn es passiert, dann passiert es, wenn nicht, dann nicht. Aber jetzt gerade habe ich überhaupt keinen Kopf dafür. Man weiß nicht, wer auf einen zukommt und was passiert. Man weiß nie.“

Sich mit seinen Fans zu umgeben sei eines der Highlights seines noch jungen Lebens und kaum etwas genieße er mehr, wie er zugab: „Ich freue mich die Fans zu treffen, mit ihnen Bilder zu machen, zu reden und finde es krass, wenn sie schreien und sich freuen. Das macht mich mega glücklich.“

Wie groß die Fanliebe ist, lässt sich bei einem Blick auf Mikes Facebookprofil erahnen, denn dort überschlagen sich die zumeist weiblichen Fans mit Liebesbotschaften: „Mike du bist das beste Idol, das ich haben kann. Immer wenn ich traurig bin, gehe ich auf Instagram auf deine Startseite und höre mir Lieder von dir an, dann geht es mir besser. Hab dich über alles lieb. Mach so weiter“, schrieb ein Fan. Ein anderer schrieb sich regelrecht in Rage: „Mike ich liebe dich, du bist mein größtes Idol auf der ganzen Welt deine Musik ist protall geil, ich liebe sie, ich habe jedes einzelne Lied von dir auf dem Handy, aber mein Lieblingslied ist ‚Frei sein‘, ich liebe dich. (sic)“