Mila Kunis: Radikale Überraschung für ihre Eltern

Mila Kunis: Radikale Überraschung für ihre Eltern

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Mila Kunis (c) FayesVision/WENN.com

Mila Kunis (33) hat ihre Eltern überrascht.

Im Zuge der amerikanischen Online-Show ‚My Houzz‘ entschloss sich die Schauspielerin (‚Black Swan‘) dazu, die Wohnung ihrer Eltern komplett zu erneuern. Bereits 2016 wurden die Arbeiten an der Wohnung fertiggestellt, doch erst jetzt stellte man die Folge rund um den Kunis-Clan online. Und wie man sehen kann, lässt Mila nicht nur arbeiten, sondern packt kräftig selbst mit an.

Ihrer Ansicht nach wurde es Zeit, den Eltern einmal danke zu sagen: „Sie haben so viel für mich und meinen Bruder getan. Ich möchte ihnen so wahnsinnig gerne etwas zurückgeben, das sie meiner Meinung nach verdient haben.“ So habe das Wohnobjekt einen Flair, der heute nicht mehr tragbar sei. Mila bezeichnet den Wohnungsstil charmant als „Miami Vice circa 1994.“ Es bestand also Handlungsbedarf.

Nach dem Umbau war Mila dann deutlich zufriedener mit der Unterkunft für Mama und Papa. „Die erste Reaktion meiner Eltern auf die neue Wohnung zu sehen, macht alle Mühe wieder wett“, freut sie sich in der Sendung. Auch ihr Gatte Ashton Kutcher (39, ‚Two and a Half Men‘) war natürlich mit dabei. Mit seiner Hilfe und mit den Machern der Show konnte sich Mila Kunis endlich bei ihren Eltern bedanken.