Mischa Barton: Ihre neue Liebe ist Australier

Mischa Barton: Ihre neue Liebe ist Australier

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Mischa Barton (c) FayesVision/WENN.com

Mischa Barton (31) scheint frisch verliebt zu sein. Der Glückliche: James Abercrombie, seines Zeichens Männermodel aus Australien.

Seit ein paar Wochen wird die Schauspielerin (‚O.C., California‘) immer wieder mit einem hübschen jungen Mann gesichtet und fotografiert. Nun weiß man endlich, wer der mysteriöse Neue an ihrer Seite ist: James ist der Sohn des Geschäftsmannes Andrew Abercrombie, dessen Vermögen auf rund 510 Millionen Euro geschätzt wird.

Die beiden lernten sich offenbar vergangenen Monat auf einer Party in Los Angeles kennen und schienen sich gleich so gut zu verstehen, dass James Mischa sogar nach Frankreich begleitete, wo sie das Cannes Filmfestival besuchte. Dies bestätigte sein Management.

„Er ist jetzt wieder zurück in Los Angeles und sie verbringen viel Zeit miteinander“, ließ Stephen Bucknall von FRM Model Management in der ‚Daily Mail‘ verlauten.

Mischa selbst schweigt zu ihrer neuen Romanze momentan noch. Etwas Positives in ihrem Leben kann die Darstellerin aber durchaus gebrauchen. In den vergangenen Monaten fürchtete sie nämlich darum, dass ein altes Sex-Tape von ihr veröffentlicht werden könnte, von dessen Existenz sie nicht einmal wusste. Vor Gericht gelang es ihr aber glücklicherweise, eine einstweilige Verfügung zu erlangen, welche den Release des Videos verhindern soll.

Sicherlich half es Mischa Barton in dieser schweren Zeit auch, James an ihrer Seite zu wissen.