Morrissey: Er rockt jetzt mit Etienne

Morrissey: Er rockt jetzt mit Etienne

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Morrissey (c) WENN.com

Morrissey (58) hat ein eigenes Label gegründet.

Der Sänger (‚Everyday Is Like Sunday‘) ist durch die Band The Smiths bekannt geworden, steht aber seit vielen Jahren solo auf der Bühne. Drei Jahre ist es her, seitdem der Brite sein letztes Album herausgebracht hat. Nun hat das Warten ein Ende, denn am 17. November wird ‚Low in High-School‘ erscheinen. Verfügbar wird es auf Schallplatte, CD, Download und sogar auf Kassette sein. Für sein neues Projekt hat sich Morrissey mit der Firma BMG zusammen getan und ein eigenes, neues Label gegründet, das auf den Namen Etienne Records hört. In einem Pressestatement heißt es, dass das neue Album Morrisseys Talent „für das Einfangen des Zeitgeistes einer sich stets verändernden Welt“ unter Beweis stellen wird.

Der Vize-Präsident von BMG, Korda Marshall, könnte über die neue Zusammenarbeit gar nicht glücklicher sein, wie er verriet: „Es gibt heutzutage nicht viele Künstler, mit denen man Morrissey vergleichen kann. Er ist ein außergewöhnliches Talent. Er ist wunderbar, gebildet, witzig, elegant und – mehr als alles andere – auch noch mutig. Seine Texte, sein Humor und seine Melodien haben Generationen von Menschen beeinflusst. Die Musik auf dieser brandneuen, wichtigen Scheibe wird für sich selbst sprechen und wir sind überglücklich, ihn in unserem Hause begrüßen zu können.“ Es steht zu erwarten, dass Morrissey im Laufe der nächsten Wochen einige Tourtermine bekannt geben wird.