Ne-Yo: Ich bin noch nicht wieder Vater

Ne-Yo: Ich bin noch nicht wieder Vater

Bild zum Artikel
Crystal

Ne-Yo (38) versicherte seinen Fan, dass er noch nicht zum vierten Mal Vater geworden ist.

Der R’n’B-Star (‚Once in a Million‘) verkündete erst vor Kurzem die freudige Nachricht, dass seine Frau Crystal sein viertes Kind erwartet, das im März zur Welt kommen soll. Als Crystal nun aber ein Familienfoto postete, wunderten sich die Fans sehr. Die meisten vermuteten, dass Ne-Yo und seine Frau zum zweiten Eltern geworden waren und gratulierten den beiden.

Ne-Yo, der auf den bürgerlichen Namen Shaffer Chimere Smith hört, stellte nun aber klar, dass es sich dabei um einen Irrtum handelt. „Man würde denken, dass die Leute, die den ganzen Tag an ihren Handys hängen, etwas aufmerksamer sind und vielleicht lesen würden“, erklärte er in der neuen US-News-Show ‚Access Live‘ am Mittwoch [31. Januar]. „Wenn man die Bildunterschrift liest, steht da ‚Okay, das ist aus der Zeit, als unser Sohn, unser Einjähriger… geboren wurde.‘ Jetzt sind wir erst im fünften Monat. Wir haben noch etwas Zeit…‘ Aber ich schätze es sehr, wie schnell alle uns gratulierten. Das war cool.“

Der Nachwuchs ist das zweite gemeinsame Kind des Rappers und seiner Frau und ein Geschwisterchen für ihren Sohn Shaffer Chimere Smith, Jr., der im März zwei Jahre alt wird. Die beiden verrieten das Geschlecht des ungeborenen Babys am 27. Januar 2018 in Los Angeles auf einer Babyparty. Ne-Yo und Crystal sind seit 2016 verheiratet, der Sänger hat noch eine Tochter, Madilyn (7) und einen Sohn, Mason (6) aus einer früheren Beziehung.