Nicky Hilton: Das ist meine Tochter

Nicky Hilton: Das ist meine Tochter

Bild zum Artikel
Nicky Hilton Rothschild (c) Ivan Nikolov/WENN.com

Nicky Hilton (34) zeigt der Welt ihren Familienzuwachs.

Die Unternehmerin und Schwester von Paris Hilton (36) brachte am 20. Dezember 2017 zusammen mit ihrem Mann James Rothschild das gemeinsame Kind auf die Welt, doch verbarg es seitdem vor der Öffentlichkeit. Das hat nun ein Ende, denn Nicky teilte einen süßen Schnappschuss von sich und Theodora Marilyn Rothschild auf dem Arm auf Instagram. Dazu schrieb sie: „Küssen und knuddeln, bevor ich zur Oscar de la Renta-Show muss.“ Dazu postete sie ein Herz und einen weinenden Smiley – offenbar würde sie ihr kleines Mädchen einer Modenschau vorziehen.

Das Gesicht ihrer Tochter sieht man auf dem Bild nicht, es bleibt also ein Geheimnis, das in Zukunft noch gelüftet werden kann.

Nicht nur die Foto-Premiere der Kleinen fand via Social Media statt, sondern auch die Ankündigung der Geburt im vergangenen Dezember. Auf ihren Kanälen postete Nicky Hilton damals: „Weihnachten kam früher! Am 20. Dezember haben James und ich unser kleines Mädchen Teddy Rothschild auf dieser Welt Willkommen geheißen. Wir fühlen uns so gesegnet!“ So jung und schon so vertraut mit Instagram und Co. – eigentlich kann die kleine Theodora nur ein Star werden.