Nicole Kidman: Frauen, unterstützt euch!

Nicole Kidman: Frauen, unterstützt euch!

Bild zum Artikel
Nicole Kidman (c) Judy Eddy/WENN.com

Nicole Kidman (50) will mit gegenseitiger Unterstützung Veränderungen erreichen.

Die Darstellerin nahm in diesem Monat einen Emmy für ihre schauspielerische Leistung in der Serie ‚Big Little Lies‘ entgegen. Schlagzeilen machte sie dabei aber vor allem mit ihrer Rede, zu der sie ansetzte, als sie auf die Bühne trat, um die Trophäe entgegen zu nehmen. In ihrer Ansprache setzte sie sich für die Macht der Frauen und gegen häusliche Gewalt ein. Es waren die Reaktionen auf diese Rede, die sie jetzt dazu inspiriert haben, Frauen mehr denn je zu unterstützen. Dies hat sie nun in Form eines Essays getan, den sie im ‚Porter‘-Magazin abdrucken ließ:

„Mir ist nie in den Sinn gekommen, dass ich benachteiligt sein sollte, weil ich als Mädchen geboren wurde. Diese Überzeugung hat mich immer geleitet, während ich meine Karriere als Schauspielerin und Produzentin verfolgt habe. Sie hat mich dazu inspiriert, starke, unabhängige Frauen zu spielen, die gegen die Erwartungen der Gesellschaft gehen. Und es hat mich dazu angestachelt, in einer Industrie erfolgreich zu sein, die immer noch größtenteils von Männern geführt wird. Ich bin mir jetzt mehr als je zuvor der Tatsache bewusst, dass wir einander unterstützen und feiern müssen. Wir sind eine globale Unterstützungsgemeinschaft, die 3,4 Milliarden Mitglieder hat.“

Man dürfe seine Träume nicht vernachlässigen, denn man könne alles erreichen, was man wolle, so Nicole Kidman weiter: „Wir sind stark und schön auf so verschiedene Arten. Wir können all das tun, was wir tun möchten.“